blog 03: Die Hamburg-Wahl, der Tabubruch von Thüringen und die Rechtstendenzen in Deutschland

Für die aufgeklärte Öffentlichkeit erscheint vieles bei der Bürgerschaftswahl in Hamburg in einem milderen Licht. Der Aufstieg der AfD gestoppt. Der Rechtskurs der FDP-Führung abgestraft. Die Lehren aus Thüringen und Hanau gezogen. Die Verdopplung der Grünen-Stimmen als Ausdruck dafür, dass die Klimafrage ernst genommen wird. Ganz wichtig: Die SPD „kann …

Weiterlesen

blog 02: Die 500. Montagsdemo gegen das Monsterprojekt S21 und die fünf Lügen der „Süddeutschen Zeitung“ zu Stuttgart 21

Das Projekt Stuttgart 21 wird in diesen Tagen neu in die Schlagzeilen rücken, unter anderem weil es in zwei Tagen, am 3. Februar 2020, in Stuttgart die 500. Montagsdemo gibt. Heute ist das Thema wichtig, da die größte Tageszeitung dem Projekt S21 eine Seite widmet und dabei fünf Mal die …

Weiterlesen

blog 01: Deutsche Bahn und deutscher Militarismus

Eine olivgrüne BahnCard 100 und Schienentransporte von Panzern und Bundeswehreinheiten an die russische Grenze – pünktlich zum 75. Jahrestag des Endes des Zweiten Weltkriegs Der Wehrbeauftragte Hans-Peter Bartels beklagt in seinem am 28. Januar 2020 vorgelegten Jahresbericht eine unzureichende Ausstattung der Bundeswehr. Schließlich sei diese Armee „bereit zur kollektiven Verteidigung …

Weiterlesen