E-Auto-Schwemme und Betonbahn

Digitalisiertes Greenwashing: Kritik des Verkehrsbereichs im Koalitionsvertrag von „Rot-Grün-Gelb“ Der Koalitionsvertrag der „Ampel“-Parteien trägt in großen Teilen die Handschrift der FDP. Das dürfte auch daran liegen, dass Grüne und FDP sich im Vorfeld als „Königsmacher“ zusammentaten – und dass die Grünen in den vergangenen zwei Jahrzehnten sich immer mehr zur …

Weiterlesen

blog 22: Die falsche Alternative für die Bahn

Der Forderung nach einer „Bahn-Zerschlagung“ versus einer „integrierten Bahn“ erhält den zerstörerischen Status. Ein Plädoyer für eine differenzierte Sicht Dass der Konzern Deutsche Bahn AG ein trauriges Bild abgibt, dürfte unbestritten sein. Das sollte in diesen Tagen der heftigen Bahn-Debatten erneut klargestellt werden: Der Konzern ist überschuldet. Er muss in …

Weiterlesen

Stuttgart 21 und ein sich zuspitzender Konflikt zwischen Legislative und Exekutive.

Oder: Der Bundesrechnungshof macht Druck Winfried Wolf // Rede auf der Montagsdemo am 12. Oktober 2020 [Anrede] Letzter Freitag, 9. Oktober 2020, 12 Uhr. Tatort: Arndtstraße 29; Wahlkampfbüro von Hannes Rockenbauch. Versammelt waren dort: Hannes Rockenbauch, Prof. Dr. Heiner Monheim, Prof. Dr. Wolfgang Hesse, ich und die Aktivistin Lucia von …

Weiterlesen

Volksfeind for Future

— Warum E-Mobilität den Klimawandel sogar noch beschleunigt und wie eine alternative Verkehrsgesellschaft aussehen könnte Verkehrsexperte Dr. Winfried Wolf im Gespräch mit der Dramaturgin Janine Ortiz Elektroautos haben ein »grünes Image«. Warum stellen sie ­­dennoch keine Lösung für die Umwelt- und Verkehrsprobleme dar, die wir heute haben? Die Schwierigkeiten beginnen …

Weiterlesen