Zeitung gegen den Krieg Nr. 49

zum Antikriegstag 2021 Download von Nr. 49 erstmals in Kooperation mit NaturFreunde Deutschlands In einer Zeit, in der die westliche Kriegsallianz, darunter die Bundeswehr, Afghanistan fluchtartig verlässt und Zehntausende afghanische Menschen, die dieser Kriegsallianz (und auch humanitären Organisationen) Dienste leisteten, in einem ungewissen Schicksal zurücklassen in einer Zeit, in der sich zum …

Weiterlesen

blog 08: Die Atombomben vor 75 Jahren. Die atomare Gefahr heute

Zum Antikriegstag, dem 1. September 2020 Am diesjährigen Antikriegstag, dem 1. September, sind die Mainstream-Medien, wie üblich, auf dem Auge, das die westliche, die eigene Welt betrachten sollte, blind. Im Zentrum des Interesses stehen die Wahlfälschungen und die Repression in Belarus und die mutmaßliche Vergiftung eines Kreml-Kritikers. Türkische Kriegsschiffe vor …

Weiterlesen

Relativierung des Holocaust und Übung für den Krieg gegen Teheran

Fragen und Antworten zur deutsch-israelischen Militärshow über dem KZ Dachau vom 18. August 2020 Am 18. August 2020 donnerten zwei israelische Kampfflugzeuge vom Typ F-16 und drei deutsche Eurofighter über das ehemalige KZ Dachau. Demonstriert werden sollte das gute deutsch-israelische Verhältnis. In der Folge gibt es zweiwöchige gemeinsame Übungen. Frage: …

Weiterlesen

„Bei der Rüstung sind sie fix, für die Gesundheit tun sie nix“

Fragen und Antworten zum Verhältnis Gesundheitssektor und Rüstungsausgaben Die Corona-Epidemie steht im Zentrum aller aktuellen Diskussionen. Jenseits der immanenten Kritik an der Politik der deutschen Regierung (siehe Seite 1) ist es sinnvoll, den Zustand des Gesundheitssektors in ein Verhältnis zur Rüstungsentwicklung zu stellen. Die Tabelle dokumentiert: Es gab in den …

Weiterlesen