„Hunderttausende Menschen starben unnötig den Corona-Tod – als Resultat einer Klassenpolitik von oben“

Interview von ZeroCovid Rhein Neckar mit Winfried Wolf „ZeroCovid“ – Solidarität in Zeiten der Pandemie? Am 18. März führte ZeroCovid Rhein-Neckar einen spannenden virtuellen Infoabend mit Winfried Wolf durch. Wolf ist politischer Aktivist, Wissenschaftler, Ko-Autor von „Corona, Kapital, Krise“, Mitinitiator des ZeroCovid-Aufrufs und Herausgeber der ZeroCovid-Zeitung. Wir konnten mit ihm …

Weiterlesen

Mensch vor Profit

Das Desaster des Jojo-Lockdown und der notwendige solidarische Shutdown von Redaktion ZeroCovid-Zeitung Am 27. Januar 2020 wurde in Deutschland die erste Corona-Infektion registriert – beim Autozulieferer Webasto in Bayern. Das Virus kam per Business-Class-Flug Schanghai- München. Seither gab es 65.000 Corona-Tote. Warum? Weil die Bundesregierung Anfang 2020 nicht ZeroCovid praktizierte. …

Weiterlesen

Zero Covid ist für zwei Milliarden Menschen Realität

Die Beispiele Australien und Neuseeland O-Ton Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 1. 2.2021: „Die Anhänger von ´No Covid´ und von ´Zero Covid´ orientieren sich an Australien und Neuseeland. Anders als ebenfalls erfolgreiche Länder Ostasiens handelt es sich um Demokratien mit westlich geprägter Kultur“. Tatsache ist: Mehr als ein Viertel der Weltbevölkerung …

Weiterlesen

Die Debatte zur Kampagne „Zero Covid“ innerhalb fortschrittlicher und linker Kreise

Berlin, 18. Januar 2021 Auf unseren ZeroCovid-Aufruf und auf eigene Diskussionsbeiträge zum Thema innerhalb linker Kreise – so im Wissenschaftlichen Beirat von Attac und seitens linker Gruppen – erhielten wir ein Dutzend sehr unterschiedliche Antworten: viel Zustimmung und auch durchaus viel Kritik. Es macht Sinn, auf diese Debattenbeiträge – hier …

Weiterlesen

Aufruf #ZeroCovid

Das Ziel heißt Null Infektionen!Für einen solidarischen europäischen Shutdown (mehr als 95.000 Unterzeichner*innen /Stand: 9.2.21) Nach einem Jahr Pandemie sind wir in ganz Europa in einer äußerst kritischen Situation. Tausende Menschen sterben jeden Tag und noch viel mehr erkranken. Das neue Coronavirus breitet sich rasend schnell aus, von Mutationen noch …

Weiterlesen

Die Pandemie solidarisch europaweit eindämmen

Regierungen schützen die Kapitalinteressen – nicht die Gesundheit der Menschen Verena Kreilinger – Winfried Wolf – Christian Zeller 4. Januar 2021 Hier der Beitrag als pdf-Datei Verena Kreilinger, Medienwissenschaftlerin, ist in Salzburg aktiv in der Klimabewegung und bei Aufbruch –für eine ökosozialistische Alternative; verena.kreilinger@gmail.com Winfried Wolf, Politologe und Mitbegründer von …

Weiterlesen

„Die Corona-Epidemie kam von außen. Wir müssen damit leben“

quartalslüge IV/MMXX Seit fast einem Jahr wird das Corona-Virus als von außen kommend, als bestenfalls eindämmbar und als letztlich nur mit einem Impfstoff bekämpfbar dargestellt. In den Worten von Bundeskanzlerin Angela Merkel, geäußert in der ARD-Tagesschau am 2. November 2020: „Das Corona-Virus ist so etwas wie eine Naturkatastrophe,“ wie es …

Weiterlesen