Stuttgart 21 und ein sich zuspitzender Konflikt zwischen Legislative und Exekutive.

Oder: Der Bundesrechnungshof macht Druck Winfried Wolf // Rede auf der Montagsdemo am 12. Oktober 2020 [Anrede] Letzter Freitag, 9. Oktober 2020, 12 Uhr. Tatort: Arndtstraße 29; Wahlkampfbüro von Hannes Rockenbauch. Versammelt waren dort: Hannes Rockenbauch, Prof. Dr. Heiner Monheim, Prof. Dr. Wolfgang Hesse, ich und die Aktivistin Lucia von …

Weiterlesen

Verheerende Stürme

Trump oder Biden – beides bedeutet verstärkte Kriegsgefahr In der europäischen Öffentlichkeit wird davon ausgegangen, dass ein neuer US-Präsident Joe Biden die Rückkehr zu einer rationalen und „europafreundlichen“ Politik bringen, wohingegen die Wiederwahl von Trump den erratischen Kurs der US-Politik verstärken würde. Tatsächlich wird diese Präsidentschaftswahl die grundlegende Ausrichtung der …

Weiterlesen

Volksfeind for Future

— Warum E-Mobilität den Klimawandel sogar noch beschleunigt und wie eine alternative Verkehrsgesellschaft aussehen könnte Verkehrsexperte Dr. Winfried Wolf im Gespräch mit der Dramaturgin Janine Ortiz Elektroautos haben ein »grünes Image«. Warum stellen sie ­­dennoch keine Lösung für die Umwelt- und Verkehrsprobleme dar, die wir heute haben? Die Schwierigkeiten beginnen …

Weiterlesen

Die „politische“ Bahn, das Politikum Stuttgart 21 und das LenkMal

Winfried Wolf // Rede auf der Montagsdemo am 7. September 2019 Hier ist die Rede als Videomitschnitt zu sehen (ab 13. Minute). [Anrede] Die zivilgesellschaftliche Bewegung gegen Stuttgart 21, die in diesem Jahr so oft ein „Zehnjähriges“ begeht, hat einen unglaublich langen Atem. Und sie hat diesen unter anderem deshalb, …

Weiterlesen

blog 08: Die Atombomben vor 75 Jahren. Die atomare Gefahr heute

Zum Antikriegstag, dem 1. September 2020 Am diesjährigen Antikriegstag, dem 1. September, sind die Mainstream-Medien, wie üblich, auf dem Auge, das die westliche, die eigene Welt betrachten sollte, blind. Im Zentrum des Interesses stehen die Wahlfälschungen und die Repression in Belarus und die mutmaßliche Vergiftung eines Kreml-Kritikers. Türkische Kriegsschiffe vor …

Weiterlesen

Relativierung des Holocaust und Übung für den Krieg gegen Teheran

Fragen und Antworten zur deutsch-israelischen Militärshow über dem KZ Dachau vom 18. August 2020 Am 18. August 2020 donnerten zwei israelische Kampfflugzeuge vom Typ F-16 und drei deutsche Eurofighter über das ehemalige KZ Dachau. Demonstriert werden sollte das gute deutsch-israelische Verhältnis. In der Folge gibt es zweiwöchige gemeinsame Übungen. Frage: …

Weiterlesen